An(ge)dacht: Was uns leben lässt...

Die Jahreszeiten sind ein Spiegelbild unseres Lebens. Seit jeher haben Menschen die Jahreszeiten u. a. auch so verstanden – als Bild für unseren Lebenslauf: den Frühling für die Jugend, den Sommer für das Erwachsensein, den Herbst für…

Monatsandacht

„Ich will unter ihnen wohnen und will ihr Gott sein, und sie sollen mein Volk sein.“  (Hesekiel 37,27) Wenn man auf einer Wanderung aus dem Wald ins Tal herabsteigt und das nächste Dorf sucht, kann man sich oft am Kirchturm orientieren:…

An(ge)dacht – sich immer neu in Frage stellen lassen...

Bei längeren Dienstfahrten nehme ich meist die Bahn. Vorteil: Ich komme ausgiebig zum Lesen. Meist theologische Artikel, Fachzeitschriften oder Bücher. Kürzlich las ich einen theologischen Aufsatz, in welchem mich besonders ein Zitat von…

Andacht zum Monatsspruch für März 2017

Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der Herr. (3. Mose 19,32) Dieser Vers steht im sogenannten Heiligkeitsgesetz (3. Mose 19,32), in dem die Gebote Gottes damit…

Andacht zum Monatsspruch für Januar 2017

Auf dein Wort will ich die Netze auswerfen. Lukas 5,5 Ich versuche mir vorzustellen, einer der Fischer zusein,  die  mit  Petrus  am  Morgen  aus  den  Booten steigen  und  den  Frust  ihres  nächtlichen  Arbeitseinsatzes …

An(ge)dacht – Gedanken zum Jahr 2017

Ein neues Jahr liegt wieder vor uns wie ein leeres Buch, das beschrieben wird. Was wird es uns bringen als Gemeinde? Was wird am Ende drinstehen in diesem „Gemeindebuch 2017“? Werden neue Menschen von der Liebe Gottes in uns und unter uns…

Andacht zum Monatsspruch für den September 2016

Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte (Jeremia 31,3 nach der Lutherübersetzung). Eine wunderbare Liebeserklärung Gottes – allerdings nicht direkt an uns, die wir als Christen…