Einträge von

Impuls zum 19. Juli

Zwischenruf vom Ehemaligen… „Ich bin dann mal weg…“ so sagten viele Menschen salopp mit dem Bestsellertitel von Hape Kerkeling in den letzten Jahren, wenn der Urlaub begann und sie verreisten. Die Schulferien haben in Berlin längst begonnen. Und auch Menschen, die nicht auf die Schulferien angewiesen sind, zieht es in den Sommermonaten meist in die Ferne. […]

Impuls zum 14. Juni

Chill-Out für die Seele Warum nicht nur der Körper Erholung braucht. Die Koffer sind gepackt. Der Flug gebucht. Die Vorfreude groß: Endlich geht´s in den wohlverdienten und langersehnten Urlaub. Die letzten Tage waren extrem stressig: Letzte Arzttermine und Einkäufe, Haustiere bei Freunden unterbringen, mit der Nachbarin das Blumengießen klären. Ach ja – sie kümmert sich auch […]

Impuls zum 7. Juni

Gedanken über die vergangenen Wochen seit Ende Februar(Angeregt zu diesem Impuls hat mich ein Artikel von Astrid Eichler in der letzten Ausgabe der Zeitschrift „Aufatmen“.) Zu fünft waren wir in der letzten Februarwoche von Donnerstagmorgen bis Samstagmittag zur Über-tragung des Willow Creek Leitungskongresses in Leipzig – dachten wir. Am Freitagnachmittag wurde uns mitgeteilt, dass der […]

Impuls zum 31. Mai

Jesus macht Platz.  Wie der Heilige Geist die entstandene Lücke füllt. Ein Kurzurlaub, der Umzug oder doch die Verwandtschaft besuchen? Pfingsten ist ein kirchlicher Feiertag, der wie viele andere immer seltener auch kirchlich betrachtet wird. Dabei ist es völlig legitim, die freie Zeit für besondere Unternehmungen zu nutzen, solange die geistliche Komponente dabei nicht völlig […]

Impuls zum 24. Mai

Wie der Herr euch vergeben hat, so vergebt auch ihr! (Kolosser 3,13) Ich habe vor kurzem folgenden Satz gelesen: „Deutschland ist vermutlich das einzige Land, in dem während der Corona-Pandemie genörgelt wird, weil verhältnismäßig wenig Menschen gestorben sind.“ Ich möchte diesen Satz nicht weiter kommentieren, jedoch nehme ich eins heraus: „genörgelt“. Ja, mir begegnet in […]

Impuls zum 17. Mai

Mit dem Auferstandenen Gemeinschaft erfahren… (Lukas 24, 30-31) Wenn ich mit unseren Kindern während des Kleinkindalters bezüglich einer Schutzimpfung zum Kinderarzt ging, weil meine Frau verhindert war, fragten sie mich immer: Papa, kommst du mit rein? Sie wussten genau, ich konnte mir nicht an ihrer Stelle die Spritze verabreichen lassen. Aber dass ich bei ihnen […]

IMPULS ZUM 10. MAI

Heute war es soweit. Nach acht Wochen haben wir wieder einen Gottesdienst gefeiert! Ein Pastor hatte einen Traum: Er betrat einen Laden. Hinter der Theke sah er einen Engel. Hastig fragte er ihn: „Was verkaufen Sie?“ Der Engel gab ihm freundlich Antwort: „Alles, was Sie wollen.“ Der Pastor sagte: „Ich hätte gerne: eine blühende Gemeinde, […]

Impuls zum 3. Mai

Mit dem Auferstandenen dem „Warum“ Sinn verleihen… „Musste denn der Messias nicht das alles erleiden, um zu seiner Herrlichkeit zu gelangen?“ Dann ging er (Jesus) mit ihnen die ganze Schrift durch und erklärte ihnen alles, was sich auf ihn bezog – zuerst bei Mose und dann bei sämtlichen Propheten. So erreichten sie das Dorf, zu […]